Archiv der Kategorie: Herren 2

Konkurrenzfähig aber ohne Fortune

Zwei Spieltage hat die zweite Garde der Augsburg Gators nun schon in der Bayernliga absolviert. Während man im ersten Spiel gegen den Meisterschaftsfavoriten Baldham Boars in allen Belangen nahezu chancenlos war (0:16 Endstand), konnten die Augsburger im zweiten Spiel gegen die Münchener Vorstädter bereits unter Beweis stellen, dass man mithalten kann. Leider ging auch dieses Spiel, nach zwischenzeitlicher 10:4 Führung, letztendlich verdient an Baldham.

Konkurrenzfähig aber ohne Fortune weiterlesen

Reinrutschen und drinbleiben – Gators 2 starten zum ersten Mal in der Bayernliga

Reinrutschen und drinbleiben, das ist das große Ziel der zweiten Herrenmannschaft der Augsburg Gators. Zum ersten Mal startet Team 2 in der Bayernliga und hat sich dabei einiges vorgenommen. Sicher ist, dass man als dritter Aufsteiger aus der Landesliga nur wenig um die Playoffs mitreden wird. So gilt vor allem das Augenmerk darauf zu legen, sich an das höhere Spielniveau in der BY zu gewöhnen. Der Lerneffekt wird ganz entscheidend sein, ob man am Ende die Liga behaupten kann. Reinrutschen und drinbleiben – Gators 2 starten zum ersten Mal in der Bayernliga weiterlesen

Augsburg Gators arbeiten in Bergamo an ihrer Frühform.

Zum Glück hielt die Lombardei doch noch ein paar schöne Tage für das Trainingslager der Augsburg Gators bereit. Bei ca. 15 Grad und Sonnenschein fand man in Bergamo sehr gute Bedingungen für einen Start in die Freiluftsaison vor. Über viereinhalb Tage hinweg konnten die Augsburg Gators endlich wieder auf echte Baseballs schlagen, Grounder und Flyballs fangen und mal wieder die Arme bis an ihre Grenzen bringen. Zudem trat man am Sonntag auch zu den ersten beiden Freundschaftsspielen in Mailand an. Aber gerade gegen die Zweitligisten aus Italien zeigte sich,  wo man noch deutlichen Nachholbedarf hat. Gegen Bollate BC und die Torino Grizzlies konnte man nicht mithalten, aber wichtige Erfahrung sammeln. Trotzdem sieht man sich für die neue Saison im Soll und freut sich schon auf das erste Testspiel in Deutschland gegen die Schanzer am Sonntag den 8.4. in Ingolstadt. Als krönenden Abschluss hat man es dieses Jahr das erste Mal geschafft alle Spieler ohne Verletzung aus Bergamo zurückzubringen.

Gators starten nach Bergamo ins Trainingslager.

In etwa drei Wochen starten die Augsburg Gators ihre Bundesligasaison mit einem Auswärtsspiel bei den München Caribes (14.4.). Nachdem der Frühling dieses Jahr etwas auf sich warten lässt hatte man in Deutschland bisher nicht die Möglichkeit sich wieder an das Spiel im Freien zu gewöhnen. Daher starten die Gators wieder – wie auch in den beiden Jahren zuvor – nach Bergamo ins Trainingslager. Von Freitag bis Mittwoch kann man dort die Voraussetzungen für einen optimalen Saisonstart zu schaffen. Das Wetter ist zwar auch in Italien nicht sommerlich, aber ein Trainingsbetrieb ist auf jeden Fall möglich. Fast die komplette 1. Mannschaft  und einige Springer aus Team 2 sind unterwegs, so dass man diese Jahr in Rekordstärke von 17 Mann trainieren kann. Die Vorfreude ist riesig.

PS.: Derweil konnte beim letzten Platzdienst der Backstop repariert werden. Es stehen noch weiter Arbeiten aus, aber zumindest diese Baustelle ist erledigt.

Ab in die Halle!

Am 1.12. ist es soweit. Die Baseballer starten ins Hallentraining. Wie jedes Jahr treffen sich die Gators in der Turnhalle des Holbein-Gymnasiums in der Hallstraße zu Hallenhockey, Werfen, Schlagtraining und den allseits beliebten Stabis.

Mittwoch
19:30-22:00 Uhr Herrentraining

Freitag
17:00-18:30 Uhr Jugendtraining
18:30-19:00 Uhr Pitcher/Catchertraining Jugend
19:00-20:00 Uhr Pitcher/Catchertraining Herren
20:00-22:00 Uhr Herrentraining