Doppel-Trainingslager in Bergamo

Dieses Jahr wurde nun schon zum vierten Mal das Gators Traingslager in Bergamo absolviert und erfreulicherweise sind alle Spieler unverletzt zurückgekehrt. Bei Anfangs wechselhaftem Wetter konnte man die Trainingseinheiten dazu nutzen Armkraft aufzubauen, zu schlagen und Bälle zu fielden. Alles Dinge die in der Halle so nicht durchführbar sind.

Zum ersten Mal begleiteten die Gators der ehemalige Ligakonkurrent von den Laufer Wölfen. Durch die höhere Spieleranzahl war zwar wegen der Feldbelegung etwas Absprache notwendig, aber so konnte man ganz unkompliziert zweimal ein Spiel untereinander austragen. Die neue Saison kann kommen und wir wünschen den Wölfen eine erfolgreiche Spielzeit. Bis hoffentlich zum nächsten Jahr.