Gegner der Bundesliga-Gators stehen fest

Die Ligeneinteilung der 2. Bundesliga ist nun final und die Gators können schon ein Erfolgserlebnis feiern. Dadurch, dass in der 2. Bundesliga Süd nur 6 statt 8 Teams eingeteilt sind wird es nächstes Jahr aus dieser Gruppe keine Absteiger geben. Daher: Herzlichen Glückwunsch zum Klassenerhalt 2020!

Leider ist es aus sportlicher Sicht traurig, dass es nicht gelungen ist die 2. Bundesliga flächendeckend zu füllen. Gründe hierfür sind der Rückzug der Nagold Mohawks, die vmtl. fehlende Lizenzerteilug an die Göppingen Green Sox und dass die Tübingen Hawks in die 1. Bundesliga aufgestiegen sind.

Neu in der Liga sind der Verbandsligameister aus Baden-Württemberg die Ellwangen Elks und der diesjährige Achte der 2. Bundesliga Südost, die Haar Disciples 2. Die Haarer wählten den selben Weg wie die Gators im letzten Jahr und wechselten die Liga statt abzusteigen. Der Deutsche Baseball und Softball Verband konnte so die 2. Bundesliga Süd zumindestens auf 6 Teams auffüllen.

Ob in der 6er-Gruppe nun eine Hin- und Rückrunde gespielt wird (10 Spieltage) oder es eine Dreierrunde gibt (15) wird kurz vor Weihnachten bekannt gegeben. Eine Dreier-Runde hat den Nachteil, dass es zu Ungleichgewichten im Spielplan kommt. So müssen dann einige Teams öfter zu Auswärtsspielen aufbrechen als andere.

Die Gegner der Gators in der 2. Bundesliga Süd sind:
Ellwangen Elks
Heidenheim Heideköpfe 2
Neuenburg Atomics
Stuttgart Reds 2
München-Haar Disciples 2