Zwei Niederlagen in Freising

Die Freising Grizzzlies sicherten sich am Sonntag beide Spiele gegen die Augsburg Gators in der Bayernliga. Mit 3 zu 4 und 1 zu 10 mussten sich die Gators geschlagen geben.

Das erste Spiel war ein hochklassiger Baseballkrimi. Die Freisinger schafften erst im sechsten Durchgang zum ersten Mal in Führung zu gehen. In ihrem letzten Schlagdurchgang hatten die Gators dann zwar Läufer auf der ersten und zweiten Base, konnten den Ausgleich aber nicht mehr erreichen. Sehr überzeugend war die pitching Leistung von Andreas Olschimke, der nur drei hits abgab, dazu aber sechs strikeouts verbuchen konnte. Mit sacrificehits (Opferschlägen) gelangen den Grizzlies dennoch die vier Punkte zum Sieg. Die Gators ließen zu viele Punktechancen auf den bases stehen.

Das zweite Spiel dominierten die Freisinger dann deutlich durch Treffer in die Lücken und aggresivem Baserunning.  Insgesamt 10 Treffer gaben die pitcher der Gators ab. Selbst gelang den Augsburgern im zweite Spiel im Angriff wenig, ihre sechs Treffer konnte sie nur zu einem Punkt nutzen.

Crugators-Jugend siegt

Im ersten Saisonspiel konnte sich die Jugendmannschaft der Landsberg Crusaders/Augsburg Gators mit einem 23:7 win gegen die Mannschaft der Markt Indersdorf Fireflies behaupten.In einem Anfangs hart umpkämpften picher-batter-duell, setzten sich die Crugators dann im fünften Inning mit einer guten Leistung im Schlagen und im base-running durch.Beide Teams hatten einen schönen Baseballnachmittag und konnten mit ihren individuellen Leistungen und den überzeugenden plays sehr zufrieden sein.Mehr davon, so macht die Baseball -Jugendliga  Spaß.

Mück#21

Baseball bei bestem Wetter

Am 1. Mai fand auf dem Feld der Augsburg Gators ein Turnier mit drei Teams statt. Dabei zeigten alle Mannschaften sehenswertes Baseball, bei dem alle Beteiligten viel Spaß hatten. Die Füssen Royal Bavarians gewann ihre beiden Spiele, obwohl sie nur zu siebt antraten, sowohl Ingolstadt, als auch Augsburg liehen ihnen Spieler aus.  Augsburg zeigte sich als guter Gastgeber und gab auch an die Ingolstadt Schanzer den Sieg ab. _DSC0046